Akquisitionsfinanzierung - icp group - The Mergers & Acquisitions Specialists of your Choice!

Los...
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Akquisitionsfinanzierung

Produkte und Leistungen > Unternehmensfinanzierung

i c p group ist Ihr steht Ihnen nicht nur beim Unternehmenskauf, sondern auch bei der Finanzierung der Akquisition als Ihr idealer Dienstleister zur Verfügung.

Ein erster Finanzierungsbeitrag kann schon in die Phase des Unternehmenskaufes gelegt werden, nämlich in der Vereinbarung von Anzahlung und zu späteren Fälligkeitstermimen zu entrichtenden fixen oder variablen Beträgen, letzteres etwa im Rahmen einer Earn-Out-Regelung. Dazu zählt auch die Vereinbarung eines Verkäufer-Darlehns, etwa mindestens für die Dauer, in welcher der verkaufende Unternehmensinhaber weiterhin im Unternehmen tätig sein wird.

Das Volumen  der notwendigen Fremdmittelfinanzierung kann dadurch reduziert werden, dass zuvor durch das Instrument der Optimierung der Bilanz des übernommenen Unternehmens
die verfügbare freie Liquidität erhöht wird. Hierher gehört auch die im Rahmen der Due Diligence durchzuführende Diagnose und Quantifizierung des Liquiditätspotentials, das sich nach Übernahme aus dem Zielunternehmen generieren läßt.

Ihr i c p Partner strukturiert Ihr Finanzierungskonzept, unterstützt Sie bei den Verhandlungen über die Einwerbung der notwendigen Mittel und steht auf Wunsch für die Umsetzung der Akquisitionsfinanzierung bereit.

Sie werden es erleben:

Es ist eine Freude, von i c p kompetent, loyal und diskret unterstützt zu werden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü